Unikat

Johan de Vries‘ Glas besticht durch fließende, helle Farben.In mehreren transparenten Farblagen baut er ein Objekt auf. Dabei ist nicht die Form maßgeblich, wie es sonst bei geblasenem Glas üblich ist. Farbe und Zeichnung sind vorrangig, die Form dient für sie als Träger. Die Formen scheinen meistens einfach zu sein und entstehen zwangsläufig aus der drehenden Bewegung des Blasrohres. Dabei kann Johan durch Farbe und Zeichnung die Form dirigieren. wodurch ein harmonisches Gegengewicht erreicht wird.

Muis boven Unica stopt slider.

Gronings Goud
autumn paintings
Lake Side
Schelp Yellow
Turbulentie
Waterschalen bij kasteel Horn
Undefined
Lente
Sunday at the Beach
Orange
Dawn
Sunrise at a Beach
Waterfront
Kroonluchter

 

Comments are closed.